Archive for the ‘Das krankhafte Schwitzen’ Category

Bromhidrose – Eine Frage der Herkunft?

Bromhidrose nennt sich die Krankheit, wenn der Schweiß überl riecht. Bei über 85 Prozent der Betroffenen ist eine Hyperhidrose, aso ein übermässiges Schwitzen damit gekoppelt. Die Firma Beiersdorf konnte nun erstmals wissenschaftlich belegen, dass der Schweißgeruch sich je nach unterschiedlicher Herkunft einen unterschiedlich intensiven Geruch entwickeln kann. So schließen Sie, dass Asiaten grundsätzlich weniger intensiven […]

Ist die Anwendung von Antitranspirante unbedenklich?

Präparate basierend auf Aluminiumsalzen sind besonders effektiv. Bei einer Überdosierung kann eine Hautreizung entstehen. Oftmals werden solche Antitranspiranten auch in Verbindung mit Krebs oder Alzheimer gebracht. Im Internet habe ich eine interessante Stellungnahme eines namhaften Herstellers gefunden: Auf Aluminiumchlorid basierende Antitranspirante können bedenkenlos regelmäßig auf die Haut aufgetragen werden. Seit einiger Zeit bereits kursieren vor allem […]

Gerücht über Krebsgefahr bei Deos & Antitranspiranten: Ist was dran?

Im Internet kursieren seit geraumer Zeit Email Warnmeldungen über Deodoranten und Antitranspiranten mit dem Inhaltsstoff Aluminiumchlorid, welcher hauptsächlich für das Einstellen der Transpiration verantwortlich ist. Beispielsweise soll Krebs durch die Anwendung solcher Produkte verursacht werden können. Dies wird durch das Deutsche Krebsforschungszentrum und weiteren Institutionen widerlegt. So heisst es „Einen wissenschaftlichen Beleg für die Behauptung […]

Das krankhafte Schwitzen

Wenn unsere Schweissdrüsen zu stark arbeiten auch schon ohne Anstrengung ; Können wir dann von einem krankhaften Schwitzen sprechen? Kommt drauf an, wenn wir dies seit Jahren haben, wahrscheinlich schon, wenn es plötzlich aufgetreten ist, könnte eine Krankheit zu Grunde liegen. Eine Übersicht kriegt man schon mal hier.